Austria
info@stonevest.org

Extended Portfolio, maximiere deine Anlagerendite

Geld anlegen, Vermögensaufbau, Investieren, passives Einkommen, finanzielle Freiheit.

Das Extended Portfolio investiert in Renditen-Booster des 21. Jahrhunderts

Für all jene Personen, welche nach höheren Renditen suchen und mehr Zeit investieren können, bietet das Extended Portfolio spannende Ertragsmöglichkeiten. Neben klassischen Aktien und Anleihen ETF´s wird u.a. zudem in Bitcoin und P2P-Kredite investiert:

Anlageklassen und deren Gewichtung im Extended Portfolio

Die prozentuale Gewichtung der jeweiligen Anlageklassen ist wiederum abhängig von deiner aktuellen Lebenssituation. Nach welchen Kriterien diese Entscheidung getroffen werden sollte, kannst du in den Artikeln zu Grundwissen Geldanlage nachlesen.

Als solide Basis dienen, wie im Stonevest Basic Portfolio, mit einem Investitionsvolumen von über 50% Aktien und Anleihen ETF´s.

EDIT 12.07.2019: Der Core € Govt Bond ETF wird ab Q3 2019 durch einen AAA Govt Bond ersetzt, um eine höhere Rendite zu erzielen. Näheres im Artikel bezüglich Anleihen.

EDIT 05.10.2019: Der VGWL ETF wurde mit Q3 auf 30% reduziert und Gold um 5% erhöht. Somit wurde eine 50/50 Gewichtung zwischen Aktien und sonstigen Anlageklassen geschaffen.

Erweitert wurde das Basic Portfolio durch Gold, Bitcoin und P2P Kredite.

Um weitere Details bezüglich diesen Anlagemöglichkeiten zu erfahren, klicke einfach auf den jeweiligen Link oder navigiere in der Menüleiste zum gewünschten Ziel.

Nachfolgende vorab einige Aspekte dieser Anlagemöglichkeiten:

  • Gold
    • Über tausende von Jahren hat Gold als Zahlungsmittel und Wertanlage gedient.
    • Der Goldbestand bzw. die Reserven sind limitiert.
    • Dieser Bestand kann nicht wie FIAT-Geld beliebig erhöht werden.
    • Der weltweite Bestand erhöht sich durch den Bergbau jährlich (noch) um ca.~2%
    • Gold wird als Erweiterung unseres Cash-Bestandes betrachtet.
    • Auch wenn eine höhere Volatilität gegeben ist, ist Gold ein altbewährter Inflationsschutz im Vergleich zu FIAT Währungen.
  • Bitcoin
    • Eine deflationäre dezentrale Währung.
    • Dezentral bedeutet, dass es keine zentrale Instanz gibt welche das Vermögen verwahrt.
    • Deflationär, da es immer nur 21 Millionen Bitcoins geben wird.
    • Blockchaintechnologie bzw. Kryptographie sichern den Wertbestand.
    • Bitcoin ist demnach der dezentrale Goldstandard des 21. Jahrhunderts.
    • Wir glauben an einen zukünftigen erhöhten kommerziellen Einsatz dieser Technologie.
  • P2P-Kredite
    • Portale für P2P-Kredite (z.B. Mintos) ermöglichen Kreditvergaben von Privatpersonen an Privatpersonen.
    • Daher kann seit ungefähr einem Jahrzehnt jeder Investor in die Rolle einer Bank schlüpfen.
    • Wie Anleihen liefern P2P Kredite bei einem höheren Risiko ein kontinuierliches passives Einkommen (>10% p.a.).
    • Auch zu Zeiten eines stagnierenden Aktienmarkts können somit Gewinne erwirtschaftet werden.

Welchen Effekt diese Veranlagung auf unser Extended Portfolio liefert verdeutlicht der nachfolgende Chart:

Performance Portfolio Extended 2019 Q4

Performance Portfolio Extended 2019 Q4

Im präsentierten Beispiel wurden €50.000 im zweiten Quartal des Jahres 2013 investiert und keine Nachkäufe getätigt.

Ein Rebalance wurde durchgeführt, sobald die prozentuale Abweichung per Quartal >10% bezifferte. Dies war von Q2 2013 bis Q2 2019 in Summe siebenmal notwendig und führte zu einem höchst rentablen Portfolio-Wachstum. Im Q3 2019 wurde die Asset Gewichtung adaptiert (siehe Einleitung).